Herzlich Willkommen auf dem Privatweingut Schmidt!

Unser kleines Paradies liegt am Rande der schönen Malteserstadt Heitersheim, im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz, das zu den schönsten Regionen Europas zählt. Heitersheim ist eines der ältesten Weinorte im sonnigen Markgräflerland, umgeben von Weinreben und Ackerland.

Ein Gläschen Wein in familiärer Atmosphäre, morgens ein Secco-Frühstück im Garten – den Blick auf die Weinberge inklusive. Unser Privatweingut bietet alle Voraussetzungen für ein besonderes Wein- und Ausflugserlebnis.

Weinliebhaber und auch Wein-Neulinge haben die Wahl zwischen dem Gutedel, der typisch für das Markgräflerland ist, oder schmackhaften Burgundersorten wie den Grauburgunder oder den dunkelroten Spätburgunder Rotwein.  

Wer dem Weinbau noch näherkommen möchte, kann sich bei einer Kellerführung die Vorgehensweisen erklären lassen. Wer uns zur Weinlese im Herbst besucht, kann mit einer Rebschere gerne mal mit anpacken. Es ist immer eine Erfahrung wert in alle Bereiche der vielfältigen Weinbergs- und Kellereiarbeit reinzuschnuppern. Nur dann lässt sich etwas erahnen, wie wertvoll jeder Tropfen Wein ist.

In unsere behagliche Probierstube können die Weine dann ausgiebig probiert werden, so wird jeder besondere Geschmack intensiv herauskristallisiert.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


Gästebuch

8 Einträge auf 2 Seiten
Michael Beckum
14.09.2021 22:12:08
Es war herrlich, guter Wein, gutes Wetter und tolle Gastgeber, wir kommen gerne wieder!
Andrea Fross
09.09.2021 12:03:07
Dieses Weingut in Heitersheim kann ich nur jedem empfehlen!!!! Wir hatten eine so tolle Übernachtung im Weinfass: sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet, eine herrliche Ruhe und ein gigantisches Frühstück! Der Secco und der Wein waren sehr gut! Liebe Frau Schmidt, herzlichen Dank für diese schöne Stunden mit vielen Grüßen aus Teningen von
Andrea Fross und Achim Willmann
Gaby Lamade
24.06.2021 15:14:52
Wir haben auf unserer Radtour durchs schöne Markgräflerland und den südlichen Breisgau eine Nacht in einem der herrlich platzierten Fässern verbracht. Nach einem üppigen und sehr leckerem Vesper mit Weinbegleitung - unter einem spektakulären Regenbogen hinterm Hochbauen - haben wir im Weinfass wunderbar geschlafen! Mit einem üppigen Frühstück gestärkt, sind wir am Morgen wieder gestartet. Wir wollen das Erlebnis auf jeden Fall in nächster Zeit mit unserer Enkelin erneut genießen.
Marie Knäble
08.09.2020 22:16:04
Ich war mit meiner Tochter und den zwei Enkelkindern im Weinfass zum übernachten, einfach genial, ein ausgezeichnetes Vesper, eine herrliche Umgebung, natürlich und unkompliziert, eine absolute Empfehlung!
Silvia Bürer
26.07.2020 16:47:38
Wir waren zu unserer Silberhochzeit auf dem Weingut Schmidt und haben im „ Gutedel Weinfass übernachtet. Einfach genial. Richtig liebevoll eingerichtet. Super leckeres Vesper u. Frühstück u. der Wein war ein sehr gutes Tröpfchen. Sehr nette, freundliche Gastgeber. Man fühlt sich nach der Ankunft sofort richtig wohl. Für eine Auszeit in der Natur genau das Richtige. Auf jeden Fall zu empfehlen.
Anzeigen: 5  10
Panorama

Aussicht von unserem Weingut